"Jagen ohne Hund ist Schund" sagt eine alte Jägerweisheit

 

Jagdausbildung über

 

6 bis 7 Wochenenden

(plus Prüfungswoche)

 

Damit für jene interessant, die nur einen Teil ihres Jahresurlaubes investieren möchten und trotzdem in kurzer Zeit zur Jägerprüfung zugelassen werden wollen.

 

Kleine Gruppen 6 bis 8 Personen

 

 

 

 

 Preise 2018

 

 

Wochenendkurse (finden grundsätzlich nur nach erfolgter Absprache statt).

 

Gesamtkosten im Überblick - Keine versteckten Kosten

 

                                                   Normal                                      Ermäßigt*

                                              Erwachsene                         Schüler/Studenten/Azubis

Kursgebühr                           2.500                                        2.400 €

zzgl. Prüfungsgebühren*             280 €                                          280 €   

 

  

Folgende Leistungen sind enthalten:

(

  • Schießkosten (Munition, Schießstandgebühren während des Trainings)

  • Versicherung

  • Nutzung unserer Waffen, Lehrrevier, Anschauungsmaterial

  • praktische Übungen

  • Reviergänge

  • Studenten bis 28 Jahre

Nicht enthalten sind: Übernachtung, Verpflegung, Fahrkosten u. 280€ Prüfungsgebühren*,

sowie die Schießstandgebühren am Tag der Schießprüfung. Diese sind auf dem Prüfungsstand vom Schüler beim Standpersonal zu begleichen.
Die Heintges-Arbeitsbücher erhalten Sie gegen eine Leihgebühr von 60,-€ für den Kurzeitraum

Unsere Wochenendkurse sind grundsätzlich auf 6 -7 Wochenenden

plus 3 Tage Prüfung ausgelegt.

 

 ! Die Schießausbildung findet für die Teilnehmer der Wochenendkurse nur Freitags ab 13.00h statt !

 

Sie haben die Möglichkeit in die laufende Ausbildung einzusteigen da unsere Kurse meistens in analoger Reihenfolge stattfinden.

 

Ablauf:
Je nach Prüfungsorganisation durch die Jagdbehörde werden Sie die Schießprüfung

nach - 7 Wochenenden ablegen, an die Schießprüfung schließen dann die anderen Prüfungsfächer der schriftlichen und mündlich-praktischen Prüfung an.

 

 

Alle angebotenen Kursvarianten entsprechen der Verordnung über die Prüfung zur Erlangung des ersten Jagdscheines des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Jägerprüfungsverordnung-JgerPVO M-V) vom 23. März 2016 und dem Ausbildungsrahmenplan vom 16. Dezember 2016 für Vorbereitungskurse auf die Jägerprüfung in Mecklenburg-Vorpommern.

 

JAGDSCHULE

Dr. R. Spahmann

Jägerlehrhof Rumpshagen

Parkstr. 1

17219 Rumpshagen

 

Tel. 039921 - 71 97 14

Handy: 0160 - 98 49 55 84

jagdschule-dr-spahmann@web.de

www.Jagdschule-Dr-Spahmann.de

 

ANGEBOT!

 

 Sonderpreis

für

Landwirte

im

  Januar

 

1.890 €

incl. Munition

 

Jetzt Anmelden!

 

 

 

 

Frauenjagdkurs
Frauenjagdkurs